Makeup

Die Lips & Boys von Tom Ford

Wie man anhand meinem Instagramprofil sehen kann, bin ich ein totaler Lippenstift-Freak.
Augenmakeup lasse ich gerne mal weg. Lippenstifte hingegen verwende ich fast tĂ€glich, da mein eher fahler Teint durch verschiedene Lippenfarben zum Leben erweckt wird. 😀

Als totaler Lippenstift-Freak habe ich natĂŒrlich ĂŒber 80 Lippenstifte . Mittlerweile kaufe ich nicht mehr so viele klassische Lippenstifte (flĂŒssige Lippenstifte sind da ausgenommen), ausser wenn Konsistenz und Farbe unschlagbar sind. So ging es mir letztes Jahr mit meinem Tom Ford Lips & Boys Lippenstift in der Farbe “Julian”.

Die Tom Ford Lips & Boys sind von der Verpackung her Miniaturformen von den regulĂ€ren Tom Ford Lippenstiften. Die kleinen Lips & Boys enthalten 2 Gramm Produkt also ein Drittel weniger als die Lip Color Lippenstifte enthalten (3 Gramm). Ich mag solche kleinen Lippenstifte total, ich hab fast immer einen in meiner Handtasche. Julian gibt’s leider nicht mehr, hab ihn aber trotzdem ins obere Bild genommen, gehe aber nicht nĂ€her auf ihn ein.

Dieses Jahr habe ich mir noch mehr Farben im Jelmoli ZĂŒrich geholt. Zum GlĂŒck waren da noch alle verfĂŒgbar. Es gab auch noch eine kleine Box zur Aufbewahrung der Lippies gratis dazu. Die Farben Douglas, Bradley und Christopher durften mit. Alles sehr schöne Farben.

Douglas ist ein mittelhelles Pink mit Schimmerpartikeln drin, die VerkĂ€uferin meinte, dieser gehört zu den Bestsellern. Ich finde Douglas sehr schön, aber natĂŒrlich muss man Schimmer mögen.

Bradley ist ein schönes eher pfirsichfarbenes Nude mit einem cream Finish, es hat zudem ganz wenig Schimmer drin. Speziell mit einem dunklen Smokey Eye sieht dieser sehr schön aus.

Mein absoluter Favorit ist aber Christopher, ein einzigartiges Braun mit einem Mauve Unterton. Christopher hat ein mattes Finish und die matten Finishes von Tom Ford sind wirklich sehr gut. Der Christopher eignet sich also gut um die matten Lippenstifte zu einem tieferen Preis auszuprobieren.

Die Lips and Boys gibt’s fĂŒr CHF 39 im Jelmoli am Tom Ford – Counter oder im Jelmoli Onlineshop. Ein Lippenstift der Lip Color Linie kostet CHF 64. Der Preisvergleich ist also ok, der Lips and boys ist ein wenig mehr als 1/3 gĂŒnstiger. Ich wĂŒrde euch wirklich empfehlen den Christopher zu holen, ich finde dieser Ton passt zu jeder Hautfarbe, auch wenn es eher zu den gewagteren Farben gehört.

Habt Ihr schon euren Lips & Boys Favorit?

Liebe GrĂŒsse und bis bald

Ela

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply